ilviSampleScan

Begleitet mobil den COVID-19 Probennahmeprozess und leitet die erfassten Patienten- und Probendaten an das  Laborinformationssystem (LIS) des zugewiesenen Labors weiter. Die Digitalisierung des Prozesses schafft eine Maximierung des Testdurchsatzes mit gleichzeitiger Reduzierung des personellen Aufwands.

ilviSampleScan ermöglicht die schnelle Durchführung von COVID-19 Screenings

Die Digitalisierung des Probennahmeprozesses schafft eine Maximierung des Testdurchsatzes mit gleichzeitiger Reduzierung des personellen Aufwands.

Sofortige elektronische Verfügbarkeit der relevanten Daten

Einfacher, eindeutiger und schneller Arbeitsablauf

Vermeidung von Fehlern und unnötigen Kosten

01

REGISTRIEREN

Die Erfassung der Personendaten erfolgt über die Leitstelle "1450" oder direkt über unser Screening-Portal. Für jede zu testende Person wird ein verschlüsselter QR-Code erstellt.

02

IDENTIFIZIEREN

Die Fachkraft kann über den erstellten QR-Code die Person auf dem mobilen Device identifizieren. Eine sichere Validierung der Personendaten ist über die e-card möglich. 

03

ABSENDEN

Nach Abnahme des Abstrichs wird der Barcode am Probenrohr gescannt. Die Probe wird der identifizierten Person zugeordnet und diese Daten elektronisch an das korrekte Labor übermittelt.

Wurde Ihr Interesse an ilviSampleScan geweckt?

Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo-Vorführung über unser Kontakformular

LINKS
ÜBER UNS

ilvi GmbH

office@ilvi.io

Tel.: +43 (0) 5 0747 300

Business Park 4
A-8200 Gleisdorf

© 2020 by ilvi GmbH